Latest Posts

Samstagslotto und Mittwochslotto: so tippen Sie online

Lotto-onlineSpielen Sie jede Woche Lotto? Wahrscheinlich nehmen sie dafür auch den beschwerlichen Weg zu Ihrem Kiosk oder zu einer Tankstelle auf sich. Dort warten Sie in einer Schlange, bis Sie an der Reihe sind. Jetzt können Sie Ihre Kreuzchen auf dem Lottoschein machen. Dabei geht es inzwischen doch viel einfacher! Denn das Glücksspielverbot ist schon lange aufgehoben, seit 2012 ist Lottospielen im Internet völlig legal. Auf verschiedenen Internetseiten können Sie wie bei diesem Anbieter am Samstag und Mittwoch Lotto spielen. Doch es gibt Unterschiede, die Sie allerdings beachten sollten und auf die wir in diesem Artikel eingehen möchten.

Seriöse Anbieter der staatlichen Lotterie erkennen

Wer sein Leben lang zum Kiosk seines Vertrauens gegangen ist, hat möglicherweise zu Beginn Bedenken bei der Tipp Abgabe im Internet. Aber in der Regel sind Sicherheitsbedenken unbegründet, vorausgesetzt, es handelt sich um einen von der Aufsichtsbehörde für die staatliche Lotterie geprüften Partner. Auf diesen Aspekt ist bei der Auswahl der Internetseite besonders zu achten. Verbraucherschützer raten außerdem vom Spielen von Lotto auf ausländischen Seiten ab. Ein Blick in das Impressum schafft hier schnell Klarheit. Im Impressum sollte sich übrigens auch die Erlaubnis Bestätigung der Aufsichtsbehörde für die Vermittlung von staatlichen Lotterien befinden. Darüber hinaus sollte auf Folgendes geachtet werden:

  • Hat die Internetseite ein deutsches Impressum mit vollständiger Adresse?
  • Kann der Anbieter telefonisch und per E-Mail kontaktiert werden?
  • Befindet sich im Impressum ein Hinweis auf die Erlaubnis an der staatlichen Lotterie teilzunehmen durch die Aufsichtsbehörde?

Es gibt verschiedene Internetseiten, auf denen Lotto gespielt werden kann. Anfänger sollten möglichst mehrere Anbieter ausprobieren und dann bei dem Portal bleiben, das ihnen am besten gefällt. Das System ist immer gleich, es gibt lediglich geringfügige Unterschiede in der Darstellung, den Zusatzinformationen und zusätzlichen Serviceangeboten. Achten sollte man auf jeden Fall darauf, dass die Anmeldung und die Account Erstellung kostenlos sind und keinerlei Verpflichtungen wie zum Beispiel ein Abo eingegangen werden.

Woche für Woche Lotto spielen mit einem Dauerspiel

Viele Menschen warten schon seit vielen Jahren darauf, endlich den Hauptgewinn zu landen. Doch leider vergessen sie ab und zu, ihren Lottoschein einzureichen. Nicht auszudenken, dass der Lottoschein Tage zu spät gefunden wird, und man hätte gewonnen! Es gibt mehrere Möglichkeiten, regelmäßig und automatisch an der Lotterie teilzunehmen.

Die Online Variante von Lotto ist für regelmäßige Spieler ideal, denn unabhängig von Ladenöffnungszeiten kann der Tipp abgegeben werden. Sollte es einmal knapp sein, ist das selbst noch unmittelbar vor der Ziehung der Gewinnzahlen möglich. Im Zeitalter der mobilen Geräte kann der Lottoschein auch einfach unterwegs vom Smartphone aus abgegeben werden. Mit diesen Möglichkeiten kann jede freie Minute genutzt werden, um die Lottozahlen abzugeben.

Das Dauerspiel ist die beste Möglichkeit für begeisterte Spieler. Auf vielen Lotto Portalen wird diese Option angeboten. Auf dem Online Lottoschein wird zu diesem Zweck einfach das Feld „Dauerspiel“ aktiviert. Bei jeder Ziehung nehmen Dauerspieler automatisch mit denselben Zahlen teil und müssen nicht für jede Ziehung einen neuen Lottoschein ausfüllen.

Checklist – So tippen Sie die richtigen Lottozahlen

Die wöchentliche Jagd auf den Millionenjackpot lässt Spieler die wildesten Kombinationen auf den Spielscheinen ausprobieren. Dabei ist es garnicht schwer seine Gewinnsumme bei einem möglichen Gewinn zu erhöhen.

Fakt ist, die Wahrscheinlichkeit ist für alle Zahlen immer gleich hoch. Doch viele Menschen spielen bestimmte Zahlenfolgen sehr oft, daher verringert sich aber auch die Gewinnsumme bei einer möglichen Ziehung dieser. Unsere nachfolgende Checklist soll Ihnen daher helfen die richtigen Zahlen zu tippen und Ihre Gewinnsumme, sollte es zu einer Ziehung kommen, möglichst hoch zu halten.

Vermeiden Sie…

…Zahlen unter 31: Besonders häufig werden Geburtsdaten getippt und das schließt alle Zahlen bis 12 (Monate) und 31 (Tage) ein.

…Muster/Zeichen/Symbole: Ergibt Ihre Tippabgabe ein Muster, z.b. Ein großes X auf dem Spielfeld, so verringert dies ihre Gewinnsumme bei einer Ziehung, da dies viele Spieler machen.

…aufeinanderfolgende Zahlen: Auch hier gilt, dass dies keine geniale Idee ist, sondern eine Methode, die wirklich viele Spieler durchführen

…Zahlen der letzten Woche: Kurrioserweise halten es zahlreiche Spieler für wahrscheinlich, dass die selbe Zahlenfolge zweimal hintereinander gezogen werden könnte

…Regelmäßigkeiten: Ihr Tippschein sollte stehts ausgewogen aussehen und möglichst kein System erkennen lassen

…Zahlen im Innenteil des Spielfeldes: Es gilt als erwiesen, dass viele Spieler sich eher den Zahlen im Mittelteil des Spielfeldes widmen und dabei die Randzahlen meiden, was jedoch die völlig falsche Strategie ist

…generierte Zahlen (Quicktipp): Leider kann niemand garantieren, wie oft diese Zahlen bei einem Online-Schein wirklich vorgeschlagen werden, denn der Algorithmus ist geheim

Lotto spielen, so funktioniert’s

Lotto-spielenLotto ist eines der bekanntesten und vor Allem beliebtesten Spiele in Deutschland. Seit Oktober 1955 erfreuen sich Millionen Spieler am 6 aus 49 Lotto. Nach und nach kamen weitere Spiele, wie Spiel 77 oder Super 6, hinzu. Seit 2012 gibt es nun auch das berühmte Eurojackpot mit einem Startjackpot von 10 Millionen Euro. Dieses neuartige Lotto hat in kürzester Zeit Kultstatus erreicht und ist nach dem 6 aus 49 Lotto das am meisten gespielte Glücksspiel in Deutschland. Dies beruht nicht zuletzt darauf das die meisten Spieler ihren alten Traditionen treu bleiben und nach wie vor lieber das 6 aus 49 Lotto spielen, obwohl es eine schlechtere Gewinnchance hat als der neue Eurojackpot. Dennoch war der Erfolg des neuen Lottos gigantisch und hat über die Jahre hinweg noch zugenommen.

Um die einzelnen Spielsysteme etwas näher zu bringen, ein kurzer Überblick über die einzelnen Variationen.

Lotto im Überblick:

Lotto 6 aus 49:
Ziehungen jeden Mittwoch um 18:25Uhr und Samstag 19:57Uhr (Live vor der Tagesschau)

Spieltyp: Es gibt 12 Felder auf einem Spielschein in dem jeweils 6 Zahlen angekreuzt werden. Hierbei muss mindestens ein Feld auf einem Spielschein ausgefüllt werden. Im unteren Bereich ist eine Zahlenreihenfolge aufgeführt. Die Superzahl die für Lotto 6 aus 49 gilt ist farblich markiert. Die Zahlenreihenfolgen für das Spiel 77 und Super 6 sind ebenfalls markiert. Dieses zusätzliche Spiel kann auf dem Spielschein ausgewählt werden. Am Spiel 6 aus 49 ändert dies jedoch nichts. Lediglich die Superzahl ist für den Jackpot entscheidend.

Spiel 77 und Super 6:
Spiel 77 und Super 6 sind auf dem Lottospielschein mit enthalten und können auf Wunsch zusätzlich gespielt werden. Die Ziehungen erfolgen direkt im Anschluss der 6 aus 49 Ziehung. Auf einem Tippschein im Kiosk sind diese Zahlen bereits festgelegt und können nicht verändert werden. Möchte man seine Zahlen selber wählen ist dies nur online möglich, beispielsweise auf www.lotto.de

Eurojackpot
Ziehungen jeden Freitag 23:00Uhr

Spieltyp: Beim Eurojackpot sind 8 Spielfelder auf einem Tippschein. Im Gegensatz zum 6 aus 49 Lotto werden hier lediglich 5 Zahlen im Spielfeld angekreuzt. Darunter befinden sich die sogenannten Eurozahlen 1-10. Aus diesen Zahlen müssen ebenfalls 2 ausgewählt werden. Man tippt also insgesamt 7 statt der üblichen 6 Zahlen. Für einen gültigen Wettschein ist es also nötig auf mindestens einem Tippfeld 5 Zahlen zu markieren und zusätzlich die beiden Eurozahlen auszuwählen.

Die Gewinnchancen sind beim Eurojackpot trotz des höheren Jackpots mit 1:95 Millionen etwas besser als beim 6 aus 49 Lotto mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:140 Millionen.
Zu beachten ist bei beiden Lottovarianten das der Wettschein beim 6 aus 49 Lotto vor 18:00Uhr und der Wettschein beim Eurojackpot vor 19:00Uhr abgegeben werden muss. Spätere Abgaben sind für den jeweiligen Spieltag nicht mehr gültig und es wird automatisch an der nächsten Ziehung teilgenommen.

Beide Lottovarianten können online wie auch am Kiosk gespielt werden. Der Vorteil beim Spielen über das Internet ist dass man sich den Weg zum nächsten Lottoladen sparen kann. Dies gilt ebenso für den Spieltag wie auch für die Gewinnabholung. Online Lotto zu spielen ist demnach um einiges bequemer als der direkte Spielweg über einen Kiosk. Ein weiterer Vorteil bezieht sich speziell auf die Spiele Spiel 77 und Super 6. Nur über Onlineplattformen können hier die Wunschzahlen ausgewählt werden. Im Kiosk oder in Lottoläden sind diese Zahlen stets vorgegeben und können nicht verändert werden.
Darüber hinaus sind auf allen Plattformen wie http://www.mittwochslotto24.de/lottozahlen-quoten/ zu den Spielmöglichkeiten auch immer aktuell die Gewinnzahlen aufgeführt, was das abgleichen des Spielscheines gegenüber der Ziehung deutlich erleichtert.

Ob auf online Plattformen oder am Kiosk die Gewinnchancen und Gewinne bleiben bei allen Spielen immer gleich.

Video: So füllen Sie einen Lottoschein online aus

Der Anbieter Lottohelden.de

Lottohelden-ScreenshotBei www.lottohelden.de sind alle Lottospiele die in Deutschland gespielt werden verfügbar. Hierzu zählen auch die Glücksspirale und KENO. Im Gegenzug zum Spielschein im Kiosk sind hier die Preise etwas günstiger.
Zum Vergleich: Im Kiosk kostet ein Lotto Normalschein 1,50 Euro + einen Euro für jedes weitere ausgefüllte Gewinnfeld. Bei Lottohelden kostet der Normalschein lediglich 1,20 Euro + einen Euro für jedes weitere ausgefüllte Gewinnfeld.
Diese Preisdifferenz ist zwar nicht sehr hoch, dennoch ist nicht nur der günstige Preis sondern auch der nicht notwendige Weg zum nächsten Lottoladen entscheidend.

Des Weiteren bietet Lottohelden einen perfekten Überblick über alle Gewinnzahlen vom Lotto 6 aus 49 bis hin zur Glücksspirale. Diese übersichtliche Form ist sehr benutzerfreundlich und vor Allem kundenorientiert.

Auch das Ausfüllen der Tippscheine ist für Spieler einfach und übersichtlich. So ist es auch für Spieler, die sonst weniger mit dem Internet zu tun haben, ohne weiteres möglich sich hier zurecht zu finden und einen Tippschein auszufüllen. Vorkenntnisse für die Bedienung sind nicht erforderlich.

Sollten Fragen zu einzelnen Spieltypen aufkommen, gibt es auf Lottohelden für jedes angebotene Spielsystem eine separate Erklärung die im Menü als Unterseite mit aufgeführt sind. Bei Unklarheiten kann jederzeit darauf zurück gegriffen werden.
Fragen die darüber dennoch nicht beantwortet werden können, kann der Besucher direkt an den Support stellen. Dies ist einerseits über den E-Mail Kontakt als auch über den direkten telefonischen Kontakt möglich.

Im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen bietet Lottohelden eine Vielzahl von Bezahlvorgängen an. So werden nahezu alle gängigen Zahlungsmethoden wie Paypal, Sofortüberweisung oder auch Mastercard bzw. VISA akzeptiert. Unsichere Zahlungsmethoden oder Zahlungsmethoden die nicht über europäische Systeme laufen, wie beispielsweise Skrill werden nicht angeboten.

Zusammengefasst bietet die Seite Lottohelden also zwei große Vorteile für jeden Spieler. Einerseits das Spielen auf der Plattform ist einfach und kundenorientiert. Zum anderen bietet die Seite eine große Masse an Informationen zu jeder einzelnen Lotterie. Sei es die Information über das Spielsystem selbst oder aktuelle Informationen über die Höhe des Jackpots.

Für jeden Spieler der sich für das Spielen über eine Plattform im Internet entscheidet sollte folgendes gelten:
Eine Internetseite die Lottospiele anbietet und nicht über das „Staatlich lizensierter Lottoservice“ Siegel verfügt sollte ganz genau betrachtet werden. Auch beim Lotto gibt es mittlerweile viele unseriöse Anbieter die Spiele anbieten, jedoch keine Gewinne auszahlen. Lottohelden verfügt über dieses Siegel welches auf der Homepage auf der Startseite unten rechts auch aufgeführt ist. Somit zählt diese Seite offiziell zu den seriösen Anbietern seiner Klasse.

Lotto-Tipps für Spieler

LottotippsNatürlich ist und bleibt Lotto ein reines Glücksspiel. Dieser Punkt lässt sich nicht verändern. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten seinen Gewinn zu steigern ohne mehr Einsatz zu zahlen. Eine Möglichkeit ist es beispielsweise häufig getippte Zahlen wie Geburtsdaten oder die Zahlen des Hochzeitstages zu vermeiden. Desto mehr Spieler die richtigen Zahlen tippen desto kleiner wird der Gewinn für einen selbst. Das heißt also im Umkehrschluss Zahlen die von wenigen Spielern getippt werden haben eine höhere Gewinnausschüttung wie andere Zahlen. Zahlen die selten getippt werden sind Zahlen über 31. Dies liegt daran das ein Monat maximal 31 Tage haben kann. Zahlen die sehr häufig getippt werden liegen demnach unter 31.

Wahrscheinlichkeit immer gleich hoch!

Ein weiterer Punkt den viele Spieler nicht beachten ist die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Bei einer Lottoziehung ist die Wahrscheinlichkeit das ein Muster oder eine Zahlenreihenfolge entsteht genau so hoch wie die der Nichtentstehung. Das bedeutet tippt man in den oberen Zahlenbereich, also über 31, eine Zahlenfolge wie beispielsweise 32, 33, 34, 35, 36 und 37 ist die Wahrscheinlichkeit das jemand anders diese Zahlenfolge ebenfalls getippt hat sehr gering. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit das diese Zahlenreihenfolge gezogen wird immer noch genau so hoch wie beispielsweise bei den Zahlen 1, 12, 13, 24, 27 und 28. Der einzige Unterschied ist lediglich das diese Zahlen von Spielern viel häufiger getippt werden als die oben genannte Zahlenfolge. Tippt man also die zuletzt aufgezählten Zahlen erhöht man nicht seine Gewinnchancen, schmälert aber bei einer richtigen Ziehung seinen Gewinn. Demnach macht es nur Sinn Zahlen auszuwählen die viele Spieler unbewusst meiden.

Auch bei kleinen Jackpots spielen

Ein letzter Tipp zum Abschluss. Viele Spieler sind der Meinung bei einem hohen Jackpot ist gleichzeitig auch der Gewinn höher. Dies ist zwar oberflächlich betrachtet richtig gilt aber lediglich nur für den Jackpot selbst. Bei einem hohen Jackpot ist die Anzahl der Teilnehmer um ein vielfaches höher als bei kleinen Jackpots. Dies führt dazu das auch viele Spieler eine 3er, 4er oder gar 5er Kombination richtig tippen. Um so mehr Spieler jedoch diese Kombinationen richtig getippt haben um so kleiner fällt der Gewinn für jeden Einzelnen aus. Heißt also im Klartext, es macht gar nicht so viel Sinn an einer Ziehung teilzunehmen in dem der Jackpot recht hoch ist, es sei denn man tippt 6-Richtige und zusätzlich die benötigte Superzahl. Diese Wahrscheinlichkeit liegt jedoch bei 1:140 Millionen, also recht gering. Kann man sich auch an kleinen Gewinnen erfreuen so macht es mehr Sinn an Ziehungen teilzunehmen wenn beispielsweise der Jackpot gerade geknackt wurde. An diesen Ziehungen nehmen im Verhältnis zu Anderen nur wenige Spieler teil. Erzielt man hier eine 3er, 4er oder 5er Kombination ist der Gewinn deutlich höher als bei einer Ziehung in der der Jackpot noch hoch stand.

Chance ja, Garantie nein

Zu beachten ist bei allen hier aufgeführten Tipps. Keine dieser Tipps erhöht die Gewinnwahrscheinlichkeit. Sie können lediglich dazu führen einen, bei gleich bleibender Wahrscheinlichkeit, höheren Gewinn zu erzielen. Eine Garantie hierfür gibt es allerdings nie. Jeder Spieler der einen Lottotipp abgibt entscheidet selbst für welche Zahlen er sich entscheidet. Ob er letztendlich gewinnt oder nicht entscheidet allein das Glück. Diesen Punkt sollten Spielerinnen und Spieler nie vergessen. Eine sichere Methode für das Gewinnen beim Lotto 6 aus 49 oder auch beim Eurojackpot gibt es nicht und wird es auch nicht geben.

Studie: Lottospieler und ihre Motivation

Millionen Bundesbürger gehen regelmäßig zum Lotto-Kiosk und füllen einen Schein aus um an einer der zahlreichen Lotterien teilzunehmen. Die Motivation ist meist immer die selbe, der Traum vom großen Millionen-Jackpot. In einer Studie des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung wurde das Thema Lotto einmal genauer untersucht. Dabei wurde verschiedene Spielertypen gefragt und ihre Motivation zum Lotto spielen unter die Lupe genommen. Sehen Sie dazu mehr im Video: https://www.youtube.com/watch?v=aZh03ZOwJlM